· 

Die Sprache der Mode

Wie kannst du mit Kleidung deine Persönlichkeit positiv ausdrücken?

Du kennst sicherlich diese Situationen in denen du, gerne positiv wahrgenommen werden möchtest. Und mit der richtigen Kleidung kannst du -ganz egal wieviel du wiegst, welche Konfektionsgrösse du hast- am besten beeinflussen wie du von deiner Umwelt wahrgenommen werden möchtest bzw., deine Umwelt von dir mühelos überzeugen kannst. 

 

Mode hat eine eigene Sprache, die sehr subtil wirkt. Wer ihr Vokabular beherrscht, gewinnt die Herzen der Menschen. 

Wir kommunizieren durch unsere Kleidung aber nicht nur mit anderen Menschen - sie beeinflusst auch unsere eigene Befindlichkeit. In einem schönen Kleid, in dem du dich wohl fühlst, hast du eine ganz andere Ausstrahlung, ein Selbstbewusstsein und du fühlst dich glücklich und unbeschwert. 

Es ist wirklich erwiesen, dass Kleidung sich auf unser Wohlbefinden und unsere Psyche auswirkt. 

Wenn du dich gut angezogen fühlst, bist du selbstsicher, magst dich selbst gut leiden, schaust gerne in den Spiegel.

Deine positiven Gefühle beeinflussen deine Ausstrahlung, dein Verhalten ist sehr anziehend auf andere Menschen und dir fliegen, die Komplimente zu und du wirst zuvorkommend von deinen Mitmenschen behandelt. 

Ist es nicht wunderschön zu wissen, dass du es selbst in der Hand hast und bestimmen kannst, wie dein Leben verlaufen soll? 

Du kannst durch die Art dich zu kleiden, deine Seelenlage und dein Schicksal stark beeinflussen. 

Du brauchst auch keine Angst vor deinem Alter zu haben. 

Wenn du deinen persönlichen Stil gefunden hast, dann sind Alter und Figur total nebensächlich. Du punktest durch dein stilvolles Auftreten. Deine Mode ist eine Hommage an dich als erwachsene Frau. 

Vorbei sind die Zeiten, in denen nur die Jugend als die einzige Lebensphase galt in der die Frauen begehrenswert sind.  

Heute ist eine Frau in jeder Phase ihres Lebens, begehrenswert und attraktiv. Ebenso, haben Frauen, mit jedem Jahrzehnt mehr Lebenserfahrung und Kompetenz, was sich auch wieder in ihrem Kleidungsstil widerspiegeln darf. 

Dies spiegelt sich auch am Arbeitsplatz wieder. 

In seinem Buch "Leben im Büro. Die schöne neue Welt der Angestellten" zeigt der Autor Christoph Bartmann, dass die Zeiten vorbei sind, wo es im Job vor allem darum ging, seine Arbeit gut zu machen.

Was heutzutage zählt, ist sich effektvoll zu inszenieren." Auf die Performance komm es an" schreibt der Autor. Denn in einer Welt, in der wir ständig mit visuellen Reizen bombardiert werden, ist jeder Mensch ein "Selbstdarsteller" auf dem Sichtbarkeitsmarkt."

Nach einer fundierten Stilberatung sprichst du die Sprache der Mode und kannst Mode jederzeit zu deinem Vorteil einsetzten. 

Ob im Privatleben oder im Berufsleben, du bist der Star in deinem Leben :)